Poker Ohne Einzahlung

Kein Deposit Poker scheint ein attraktives Unterfangen zu sein, da Sie für die Teilnahme nicht großkapitalisieren müssen. Aber wenn Sie verlieren, müssen Sie immer noch Ihre Verpflichtungen einhalten und die entstandenen Schulden bezahlen. Sie müssen also vorsichtig mit dem Spiel sein, das Sie spielen, und wie tief Sie darin investieren. Darüber hinaus sollten Sie die folgenden Tipps beachten, damit Sie beim Spielen nicht über den Kopf kommen.

1. Sei nicht so rücksichtslos. Sie müssen nicht jede Hand spielen, um zu gewinnen. Dies ist wahrscheinlich eines der häufigsten Missverständnisse beim Pokerspielen. Wenn Sie gerade erst anfangen, müssen Sie sich zuerst auf den Weg machen und die Tricks des Handels lernen. Wenn Sie wissen, dass Sie keine gute Hand haben, oder wenn Sie das Gefühl haben, gegen Veteranen zu spielen, falten Sie Ihre Hand, bevor Sie Ihr Geld absetzen und verlieren.

2. Spielen Sie nicht, wenn Sie betrunken sind. Dies gilt, wenn Sie zu Hause auf Ihrem Computer oder in einem Casino oder auf einer Party spielen. Es ist unverantwortlich, dass Sie an etwas teilnehmen, bei dem es um Karten und Geld geht. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Sinne dämpfen und Ihr Urteilsvermögen fehlerhaft machen, wird Alkohol weniger dazu neigen, Ihre Hand richtig zu spielen. Unabhängig davon, ob Sie etwas Gutes haben oder nicht, werden Sie wahrscheinlich ausgenutzt, wenn Sie betrunken sind.

3. Spielen Sie nicht einfach so. Ja, es ist ziemlich frustrierend, mitten in einem Spiel nach einem erheblichen Geldbetrag aussteigen zu müssen. Aber wenn Sie mit der Konkurrenz weitermachen, nur weil Sie viel zum Pot beigetragen haben, können Sie nicht sicher sein, dass Sie dieses Geld zurückbekommen können. Seien Sie sensibel für Ihre Situation und geben Sie auf, wenn Sie sicher sind, dass Sie geschlagen wurden oder wenn die Chancen gegen Sie sind. Es ist sicher besser, den Tisch mit einem Verlust von 100 US-Dollar als 1000 oder mehr zu belassen.

4. Halten Sie Ihre Emotionen in Schach. Das wird dich verraten und dich dazu anregen, dumme Entscheidungen zu treffen. Und wenn Sie der Meinung sind, Online-Poker ohne Einzahlung zu spielen, macht dies diese Erinnerung irrelevant. Dies ist jedoch nicht der Fall. Sie können immer noch von dem betroffen sein, was Sie fühlen - Depression, Ärger, Frustration - und dazu führen, dass Sie schlechte Anrufe tätigen. Verlassen Sie das Spiel, wenn Sie aufgeregt sind, und kommen Sie zurück, wenn Sie ruhiger sind.

5. Achten Sie auf die Karten auf dem Tisch, da diese zeigen, was noch nicht gespielt wurde. Dies ist etwas, was alle Pokergewinner perfektioniert haben. Es reicht nicht aus, dass Sie sich nur auf das konzentrieren, was Sie haben, denn letztendlich geht es im Spiel darum, die Karten der Konkurrenz zu verbessern. Dies sollte Ihnen eine bessere Chance geben, zu wissen, wann Sie aussteigen und wann Sie den Einsatz erhöhen oder erhöhen müssen.

Es erfordert ein paar Verluste mehr als Gewinne, um ein Experte im Pokerspiel zu werden. Aber das bedeutet nicht, dass man auf einmal einen großen Geldbetrag verliert. Sie müssen sich Ihre Schlachten aussuchen, damit Sie sich richtig trainieren und die richtigen Fähigkeiten erhalten.