Das Bingospiel

Bingo ist ein Spiel, das sich seit seiner Gründung im 16. Jahrhundert enorm entwickelt hat. Ursprünglich ein italienisches Hausspiel, wird es jetzt auf verschiedene Weise weltweit gespielt. Um die Diskussion zu verdeutlichen, konzentriert sich dieser Beitrag hauptsächlich auf die amerikanische Version der Aktivität, die die speziell erstellte 5x5-Kartenmatrix verwendet. Wir werden auch über den Übergang von einem Haushaltsspiel zu einem Spielebusiness und schließlich zu einem kostenlosen Online-Bingo-Zeitvertreib diskutieren.

Bingo ist ein Glücksspiel gegen zufällig gezogene Zahlen, die die Spieler mit ihren Karten abgleichen müssen. Bei Online-Spielen sind sie normalerweise auf elektronischer Basis. Meistens werden diese Matrizen jedoch auf Karten gedruckt. Der Spieler muss aus den gezogenen Zahlen bestimmte Muster ermitteln und dann "Bingo" rufen, wenn er eines bekommt. Der Gewinn wird daraufhin auf Richtigkeit überprüft und nach der Bestätigung wird ein weiteres Spiel gestartet. Um zu klären, Bingo ist ein Ein-Mann-Spiel, und diejenigen, die mitmachen, konkurrieren miteinander, um den Jackpot-Preis zu erhalten.

Als sich seine Beliebtheit verbreitete, entwickelte sich Bingo zu mehreren Variationen, die unbegrenzte Muster abdecken, durch verschiedene Glücksspielgesetze geregelt und unterschiedliche Richtlinien angepasst. Dies fügte der Aktivität mehr Aufregung hinzu und machte es den Menschen weniger leicht, sich nach wie vielen Versuchen zu langweilen. Sogar online kostenloses Bingo ohne Einzahlung wendet diese Modifikationen an, sodass die Leute zu Hause die umfangreichen Spielerfahrungen als Menschen in den eigentlichen Spielezentren erhalten können.

U-Pick'Em Bingo ist ein in China etabliertes Spiel, das in fast allen Ländern erlaubt ist und eine der häufigsten Formen von Bingo ist. Es ähnelt Keno, einem beliebten Kasinospiel, mit dem die Spieler die Zahlen auswählen können, die sie markieren und auf einen Gewinn überwachen möchten. Quick Shot Bingo ist eine Version, in der vorgezeichnete Zahlen verwendet werden, und die Spieler müssen sie in versiegelten Bingokarten abgleichen, die sie gekauft haben, bis ein bestimmtes Muster erstellt wird. Die Schwierigkeit eskaliert normalerweise und je nach Schwierigkeit kann ein Spiel Monate dauern, bevor der Preis gewonnen wird. Bonanza Bingo ist eine weitere Modifikation, bei der 43 Zahlen vorgezogen werden und die Spieler sie alle auf ihren gekauften versiegelten Karten markieren. Wenn niemand in der Lage ist, das Gewinnmuster zu ermitteln, werden fortlaufend Zahlen gezogen. Dies geht so lange weiter, bis jemand den Jackpot beansprucht und wenn es keiner tut, ein neues Spiel beginnt und der Preis erhöht wird. Eine vierte Bingo-Alternative ist das rasante Pferderennen-Bingo, bei dem ein Limit von 15 Spielern ausgewählt wird, um fünf Zahlen in einer Spalte auszufüllen. Der erste, der es geschafft hat, gewinnt. Und dann gibt es elektronisches Bingo, bei dem Bingo in den Mechanismus eines traditionellen Spielautomaten eingebaut ist. Die Regeln bleiben gleich. Bei dieser speziellen Version geht der Spieler jedoch normalerweise gegen das Haus. Sie werden häufig in Las Vegas und Atlanta Casinos gefunden. Online ist es ansonsten als Slingo bekannt und es gibt normalerweise Bingo ohne Einzahlung. Andere interessante Formen, die Sie ausprobieren könnten, sind das Schlagwort Bingo, Death Bingo und Roadkill Bingo.